Matcha-Panna-Cotta


  • 400 g Sahne
  • 50 g Zucker
  • 1 Pk Vanillezucker
  • 3 Blatt Gelatine
  • 1 TL Matcha Tee
  • Evtl. Früchte

So geht’s:

Gib die Gelatine in kaltes Wasser. Sahne, Zucker und Vanillezucker in einem Topf unter ständigem umrühren erhitzen. Vom Herd nehmen, Gelatine ausdrücken und Zusammen mit dem Matcha Tee in die Sahne geben. Gut verrühren evtl. Pürieren damit sich das Matcha Pulver vollständig auflösen kann. Unter gelegentlichem Rühren die Matcha-Sahne lauwarm abkühlen lassen. Dann auf Gläschen oder Schälchen Verteilen und mind. 4 Stunden in den Kühlschrank stellen. Je nach Belieben mit Früchten und Erdbeersoße anrichten.